Spitalexterne Krankenpflege und Pflegehilfe in der Region Uster
Sa-So: 07 - 22 Uhr
Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns
Welcome to MedicalPress a Premium Medical Theme
Title Image

Tarife

Kassenpflichtige Leistungen

Kassenpflichtige Leistungen werden ärztlich verordnet und mehrheitlich von Kostenträgern übernommen. Die Kostenaufteilung zwischen ihrer Versicherung, ihrer Wohnsitzgemeinde und Ihnen unterscheidet sich je nach Pflegegrund (Krankheit, Unfall oder Invalidität).

Sie bezahlen max. 8.- pro Pflegetag mit A, B und/oder C-Leistungen.

(zzgl. Selbstbehalt bei ihrer Krankenkasse)

2019
  • Abklärung (KLV A)
  • Fr 8.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen max. 8.- pro Pflegetag
    • Ihre Krankenkasse bezahlt: 79.80 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde bezahlt: 31.85 Fr./Std
2019
  • Behandlung (KLV B)
  • Fr 8.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen max. 8.- pro Pflegetag
    • Ihre Krankenkasse bezahlt: 65.40 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde bezahlt: 31.95 Fr./Std
2019
  • Grundpflege (KLV C)
  • Fr 8.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen max. 8.- pro Pflegetag
    • Ihre Krankenkasse bezahlt: 54.60 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde bezahlt: 28.95 Fr./Std

Mindesteinsatzzeit: 10 min  ·  Abrechnungstakt: 5 min  · Werden Einsätze nicht mind. 24 Std. vorher abgesagt, wird dem Klienten eine Umtriebspauschale von 80.- Fr verrechnet.

Ihre Unfallversicherung übernimmt die gesamten Kosten.

(ev. zzgl. Selbstbehalt bei ihrer Versicherung)

2019
  • Abklärung (KLV A)
  • Fr 0.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen nichts
    • Ihre Versicherung bezahlt: 114.96 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht
2019
  • Behandlung (KLV B)
  • Fr 0.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen nichts
    • Ihre Versicherung bezahlt: 99.96 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht
2019
  • Grundpflege (KLV C)
  • Fr 0.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen nichts
    • Ihre Versicherung bezahlt: 90.- Fr./Std
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht

Mindesteinsatzzeit: 10 min  ·  Abrechnungstakt: 5 min  · Werden Einsätze nicht mind. 24 Std. vorher abgesagt, wird dem Klienten eine Umtriebspauschale von 80.- Fr verrechnet.

Die IV deckt die Kosten für die Abklärung (KLV A) und Behandlung (KLV B).

Die Grundpflege (KLV C) muss vom Kunden selber übernommen werden.

2019
  • Abklärung (KLV A)
  • Fr 0.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen nichts
    • Ihre Versicherung bezahlt: 114.96 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht
2019
  • Behandlung (KLV B)
  • Fr 0.-
    Patientenbeteiligung pro Pflegetag
    • Sie bezahlen nichts
    • Ihre Versicherung bezahlt: 114.96 Fr./Std
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht
2019
  • Grundpflege (KLV C)
  • Fr 98.13
    Patientenbeteiligung pro Pflegestunde
    • Sie bezahlen: 89.13 Fr/Std.
    • Ihre Versicherung beteiligt sich nicht
    • Ihre Gemeinde beteiligt sich nicht

Mindesteinsatzzeit: 10 min  ·  Abrechnungstakt: 5 min  · Werden Einsätze nicht mind. 24 Std. vorher abgesagt, wird dem Klienten eine Umtriebspauschale von 80.- Fr verrechnet.

Nichtkassenpflichtige Leistungen (NKLV)

Nicht-kassenpflichtige Leistungen decken Bedürfnisse ab, welche nicht oder nur teilweise von einer (Zusatz-)Versicherung gedeckt werden.

  • HWL
  • Fr 45.-
    pro Stunde
    • zzgl. Zuschläge (siehe unten)
    • gewisse Zusatzversicherungen oder IV beteiligen sich an den Kosten.
  • Betreuung
  • Fr 52.-
    pro Stunde
    • zzgl. Zuschläge (siehe unten)
  • Botengänge / Transportfahrten
  • Fr 52.-
    pro Stunde
    • zzgl. Zuschläge (siehe unten)
    • zzgl. gefahrene Kilometer 1.20 Fr./km

Mindesteinsatzzeit: 10 min  ·  Abrechnungstakt: 5 min  · Werden Einsätze nicht mind. 24 Std. vorher abgesagt, wird dem Klienten eine Umtriebspauschale von 80.- Fr verrechnet.

Zuschläge

Tarifzuschläge bei Nichtkassenpflichtigen Leistungen (NKLV)

  • Zuschlag Sa+So+Feiertage
  • Fr 10.-
    pro Stunde
    • Einsätze am Wochenende / an Feiertagen
  • Nachtzulage
  • Fr 10.-
    pro Stunde
    • Einsätze zwischen 22-07 Uhr
  • Wegpauschale
  • Fr 12.-
    pro Einsatz
    • bei Einsätzen ohne KLV-Leistungen

Spezialleistungen

weitere Nichtkassenpflichtige Leistungen

  • Nachtwache unter der Woche
  • Fr 460.-
    pauschal
    • Nachtwache 22 – 7 Uhr
    • KLV-Leistungen separat verrechnet
  • Nachtwache Sa+So+Feiertage
  • Fr 480.-
    pauschal
    • Nachtwache 22 – 7 Uhr
    • KLV-Leistungen separat verrechnet
  • Fachzulage
  • Fr 20.-
    pro Stunde
    • bei Wunsch von Fachpersonal

Werden Einsätze nicht mind. 24 Std. vorher abgesagt, wird dem Klienten eine Umtriebspauschale von 80.- Fr verrechnet.

Für Fragen erreichen Sie uns via Email, Telefon oder Kontaktformular